Kunstvolle Objekte für

Ihre Umgebung

Schauen und Stöbern sie!

 
 

Zeit ist vergänglich.

Was eben noch war oder längst Vergangenes, es ist Geschichte!

Photos, Zeichnungen, Grafiken, Gemälde, Bauwerke, Plastiken, Skulpturen, Textwerke dokumentieren Augenblicke oder ganze Zeitepochen.

paint-foto-art.de  will ein Mosaiksteinchen davon sein.

 

stand  

Aus Leidenschaft kreativ

Als geborener Thüringer, Jahrgang 1956, erkannte ich sehr frühzeitig, dass  ich von den schönen Dingen des Lebens, von der Fähigkeit, sich mit Farbe und Licht auszudrücken, nicht mehr loslassen kann.

Es vergeht kein Tag, ohne in irgendeiner Form etwas Schöpferisches getan zu haben.

Als ich den Beruf eines Laboranten erlernte, konnte ich noch nicht ahnen, daß meine kreativen Neigungen einmal zu meinem wichtigsten Lebensinhalt werden würden.

Die Malerei betreffend, sagt man mir nach, ich hätte ein angeborenes Talent. Diese Aussage widerlege ich.

"Ich tue stets was mir Freude bereitet, und male oder zeichne seit meinen jüngsten Lebensjahren immer mit großer Begeisterung."
Egal was man tut, mit Interesse, Herz und Leidenschaft kann vieles gelingen.
 
"Ich muß es nur wollen!"

 

Und jetzt hat mich auch noch das Bildhauerfieber ergriffen. Die Faszination für dreidimensionale Werke beeinflusst meine aktuelles schöpferische Energie in besonderer Art. Verschiedenste Skulpturen oder Reliefs sind in jüngster Zeit entstanden.

Viele meiner Werke wurden bereits in mehreren Ausstellungen öffentlich gezeigt und sind natürlich auch auf dieser Website zu finden.
 
 
Ausbildung
 
  • 1997 - Studiengang "Autor werden - Schreiben lernen" und
  • 1998  Studium im Fach Grafik-Design.
  • Parallel dazu erfolgten fortwährend Trainingsseminare und Weiterbildungslehrgänge, insbesondere für Computeranwendungen im Bereich Grafik, Textverarbeitung, Bildbearbeitung etc. und außerdem intensive autodidaktische Studien in verschiedene künstlerischen Disziplinen.
  • Seit Mai 2016 Studium der Bildhaurei am Institut für bildende Kunst und Kunsttherapie (ibkk) in Bochum 

 

Etwas ganz Persönliches

Nach reichlichen Überlegungen habe ich mich entschieden,

Otto Werner Stel als Künstlername zu benutzen.

Das klingt nach meiner Auffassung schöner und lässt sich auch leichter im Gedächtnis speichern. Deshalb werden auch seit geraumer Zeit meine Werke mit den Initialen OW und dem Entstehungsjahr signiert.